bäurer INDUSTRY mit der Branchenausprägung Apparatebau

Um zum Beispiel bei Kleinserien konkurrenzfähig zu bleiben, ist es unabdingbar, die Informations- und Materialflüsse in Ihrem Unternehmen, und darüber hinaus in Ihrer Supply Chain, möglichst effektiv zu gestalten. Eine zeitraubende Aufgabe, die zunehmend komplexer und aufwendiger wird.

bäurer INDUSTRY für den Apparatebau deckt hierbei genau die Funktionalitäten ab, die Sie für Ihre betrieblichen Aufgabenstellungen zwingend benötigen

  • integriertes Projektmanagement zur Abbildung Ihrer Entwicklungsprojekte
  • umfangreiches Variantenmanagement zur produktionstechnischen und systemseitigen Abbildung Ihrer Produktvielfalt bei Fertigerzeugnissen
  • Bestandsoptimierungskonzepte wie z.B. Konsignationslager
  • Optimierung Ihrer Supply Chain durch komfortable Verwaltung der Informations- und Materialflüsse sowie durch entsprechende Schnittstellen für den elektronischen Datenaustausch
  • rollierende Absatzplanung zur Glättung und Optimierung Ihres Fertigungsprozesses
  • Seriennummernverwaltung

Die bäurer-Highlights für den Apparatebau:

  • Variantenmanagement
  • Merkmalsverwaltung
  • Service und Wartung
  • Seriennummernabhandlung
  • Auftragszentrum
  • Controlling-Unterstützung
  • Integration von Office-Programmen und Dokumentenverwaltung
  • Fertigungsinseln